April April, da weiß man, was man will.

Der Wille ist da doch das Wetter ist unsteht. Nichtdestotrotz können die ersten Punkte auf Ihrer Liste im April abgearbeitet werden.

img7647 © Marius Mezger

Auszug:

  • bei Zwiebelblumen, wie z.B.Tulpen, empfielt sich jetzt die verwelkten Blütenreste zu entfernen. Dadurch wird verhindert, dass der Zwiebel Kraft durch gebildete Samenstände geraubt wird und das Blütenwachstum fim Folgejahr erschwert.
  • Beete preparieren
  • Pflanzen wie z.B. junge Buchsbäume oder Rosen zurückschneiden
  • die ersten hochgeschossenen Rasenflächen mähen
  • den Kompost umzusetzen
  • Pflanzen wie z.B. verschiedenste Kräuter oder Sonnenblumen aus Samen vorziehen

Bereits im April können die ersten Ernten beim Rhabarber und beim Spargel eingeholt werden.




Guten Tag

Close

Mehr Kleingartenkultur?